Fahr net fort, sauf im Ort
Fahr net fort, sauf im Ort

U12 Saison 2019 /2020

 Sonntag  8.3.2020 Kreisklasse

TSG Messel - JFV Loberg II 1:4 (0:3)

Das Messler Team rotierte auf wichtigen Positionen. Die ersten 20 Minuten hatte Messel das Spiel eigentlich im Griff. Danach traf Lohberg innerhalb von fünf Minuten dreimal und die Moral war komplett dahin. In der zweiten Hälfte kam Messel zwar nochmal ran, aber beide Mannschaften lieferten sich meist nur noch verbale Wortgefechte. Insgesamt eine überflüßige aber verdiente Niederlage. Die TSG Messel scheiterte am eigenen (üblen !)Acker, am kämpferisch gut eingestellten Gegner  und an seiner miserablen Chancenverwertung. Nächste Woche geht´s dann hoffentlich mit Stammformation wieder bergauf.

 

Sonntag  1.3.2020 Kreisklasse

SVS Griesheim III- TSG Messel 2:3 (0:1)

Der Start in die Rückrückrunde bei St. Stephan ist dank einer anständigenLeistung geglückt. In einem durchweg ansehnlichen und schnellen Fußballspiel, zeigte sich mal wieder die gnadenlose Effizienz der TSG Messel. Die wenigen Chancen wurden genutzt und am Ende halfen etwas Glück,  gute Torwartaktionen und Kampfgeist zum verdienten Sieg. Am kommenden Sonntag kann mit einem Sieg gegen Lohberg die Tabellenspitze erobert werden.

 

Samstag  15.2.2020 Testspiel 

SG Arheilgen- TSG Messel 4:0

Ein Fußballspiel wird halt nicht an der PS4 gewonnen:-)

Heute gab es eine ordentliche Klatsche durch die hochmotivierten Arheilger, gegen die man in der Halle deutlich gewonnen hatte. Die Jungs wurden regelrecht vorgeführt und rannten den Arheilgern immer hinterher. Kaum ein Pass kam an und zahlreiche individuelle Fehler führten am Ende zu einem ernüchternden Ergebnis ohne wirkliche Torchance.

 

Sonntag 9. 2.2020 Testspiel 

SG Eiche Darmstadt- TSG Messel 0:4

Endlich wieder Rasenfußball. Trotz einiger fehlender Spieler wurde gerade im 2. Abschnitt gut kombiniert und so stand am Ende des ersten Testspieles nach der Winterpause ein klarer 4:0 Sieg der TSG Messel fest.

 

 

Sonntag 19.1.2020

Hallenturnier: Sieger in Traisa

 

 

Dass die Jungs am Ende als Turniersieger vom Platz gehen, hätten nach dem 3. Gruppenspiel gegen Rot Weiß Darmstadt nicht alle Zuschauer gedacht. Beide Teams standen -zu diesem Zeitpunkt- schon sicher im Halbfinale, wo sich RW Darmstadt allerdings selbst auskegelte. Drei verdient herausgespielte Siege gegen den SV Traisa, die SKV Mörfelden sowie die SG Arheilgen reichten fürs Finale, dass ebenso souverän mit 2:1 gegen den SV Nauheim gewonnen wurde. Fazit: Solide kämpferische und taktische Leistung mit gutem Kombinationsfußball und diesmal treffsicherem Abschluss.

 

 

Montag, 30. Dezember 2019

Hallenturnier 1.FC Langen: 2. Platz

 

Hallenfußball ist immer Spaß und Roulette zugleich.

 

Heute haben die Jungs es wieder mal bis ins Finale geschafft und waren am Ende der verdiente Zweite.

Es hat Spaß gemacht die gelungenen Spielzüge und schnellen Pässe zu sehen. Am Ende war es Pech und fehlende Cleverness.

 

Im Halbfinale musste erneut die SG Egelsbach dran glauben und verlor mal wieder gegen die Messler Kicker.

 

Im Finale gegen den FC-TSG  Königstein spielten die Jungs lange Zeit gut mit, versiebten aber gleich zu Beginn vier klare Chancen. Die Kräfte schwanden und...: kurz vor Schluß trafen die Königssteiner mit 2 Kontertoren.

 

Samstag, 30.11.2019 Kreisklasse 2

TSG Messel- FC Alsbach 2:0 (1:0)

 

Das war ein richtig toller Abschluss zur Winterpause. Die Kicker der TSG Messel belohnten sich mit dem 2:0 gegen die D1 des FC Alsbach, denen man in der Quali noch mit 1:4 unterlegen war. Die schnellen Mittelfeldspieler zeigten erneut ein wirklich gutes Laufpensum und trafen diesmal verdient mit sehr guten Aktionen, gegen die kampfstarken Alsbacher. Abwehr und Torwart standen sicher....Ja, alle Mannschaftsteile zeigten über das gesamte Spiel eine klasse Leistung. Weiter so ....und jetzt freuen wir uns auf die warme Halle:-)

 

Sonntag 10.11. Kreisklasse 2

TSG Wixhausen - TSG Messel 2:5 (1:3)

 

 

Es war ein echtes Rasenspiel.- heute mit vier 2009er Spielern im Messler Team. Spielerisch hatten wir Vorteile und trafen, dank der offensiven Einstellung, schon vor der Pause dreimal. Wixhausen kam zweimal durch Kontertore  heran, doch das reichte nicht mehr. Zwei Tore konnte Messel noch nachlegen, -dann waren bei allen Spielern die Akkus leer und das Spiel stand zum Schluß verdient 5:2 für Messel.

 

P.S.  Cedric verabschiedet sich nach 7 Jahren zu Rot- Weiß Darmstadt . Schade! Er wird uns fehlen. 

 

Sonntag 3.11. Kreisklasse 2

TSG Messel  -  SV Weiterstadt II 4:0 (1:0)

 

Über die komplette Spielzeit brachte heute ein ordentliches Passspiel  und 80 % gewonnene Zweikämpfe den Erfolg. Auf der einen Seite ließ die sicher stehende Hintermannschaft nichts zu- auf der anderen hatte Messel viele klare Chancen. Insgesamt ein ungefährdeter Sieg und eine gute Grundlage für die kommenden Wochen.

Danke an unseren Schiedsrichter Claus,  der das Spiel souverän leitete.

 

Sonntag 27.9.2019 Testspiel

TSG Messel  -  JFV Groß-Umstadt II 3:2 (3:1)

 

Da heute in der Kreisliga spielfrei war, wurde der Tag für ein Testspiel genutzt. Trotz Rotation auf einigen Positionen, gelangen gute Kombinationen und insgesamt war das Trainerteam zufrieden. Nicht zuletzt,  lagen das Ergebnis und der ungefährdete Sieg, auch an der Haltung des Gegners, der sich teilweise in Unterzahl spielend, durch permanentes Meckern in den eigenen Reihe, selbst die Spielfreude nahm. 

 

Sonntag 20.10.2019 Kreisklasse 2

SV Traisa- TSG Messel  -  2:0 (2:0)

 

Gegen die kämpferischen Traisaer, war heute nichts zu machen. Zwei knallhart geschossene Ecken landeten irgendwie im Tor. Traisa hatte zahlreiche weitere Konterchancen, von denen aber keine mehr zu einem Treffer führte.  Unsere Angriffe waren allesamt zu harmlos, so dass der Sieg am Ende in Ordnung geht. Wir freuen uns auf die Revanche im Rückspiel. 

 

Sonntag 13.9.2019 Testspiel

 

FV Eppertshausen II - TSG Messel  -  1:1 (0:1)

Nach 2 Wochen Ferienpause kam das Testspiel gegen die Nachbarn zur rechten Zeit, um wieder ins Spiel zu kommen. Taktisch war die TSG Messel fast das ganze Spiel leicht überlegen und kam durch einen Kunstschuss kurz vor der Pause zum verdienten 1:0. Eppertshausen hatte auch zahlreiche Chancen, scheiterte aber immer wieder .....-bis zur 40.Minute. Am Ende steht es leistungsgerecht 1:1.

Fazit: "nach vorne schauen, weniger Pommes essen und auf die eigenen Stärken konzentrieren"

 

 

Sonntag 22.9.2019 Qualifikation Kreisklasse

SVS Griesheim III - TSG Messel  -  1:2 (1:1)

 

 

Ein schwer erarbeiteter Sieg gegen die Griesheimer zum Ende der Qualirunde. Ein mustergültiger Konter führte zum sehenswerten 1:0. Messel konnte seine spielerischen Vorteile nutzen, versäumte es aber die Führung auszubauen. Fazit: "Trotzdem ein verdienter Sieg und unter dem Strich eine Leistungssteigerung."

 

Nach der Quali-Runde finden wir uns -leistungsgerecht- in der Kreisklasse 2 ein. Eigentlich ein guter Erfolg, da wir uns als 2009/2008 erMannschaft unter den 2007er Teams gut behaupten konnten. Dennoch wäre mehr drin gewesen, doch in den entscheidenden Momenten fehlte es an Erfahrung und Cleverness. 

 

Sonntag 15.9.2019 Qualifikation Kreisklasse

TSG Messel  - TSG Darmstadt 1846 II 2:5 (0:4)

 

Trotz der späten Anstoßzeit wurde die erste Halbzeit komplett verpennt und es rappelte gleich 4 mal im Kasten. Danach war es ein Spiel auf Augenhöhe - aber es reichte leider nicht mehr. Fazit: Das Fehlen unseres Stammtorwartes machte sich zwar bemerkbar - aber im Großen und Ganzen wurde das Spiel in der ersten Halbzeit im kollektiv gegen einen machbaren Gegner aus der Hand gegeben. 

 

Samstag 7.9.2019 Qualifikation Kreisklasse

FC Alsbach- TSG Messel  4:1 (1:1)

 

In der ersten Halbzeit sah es nach einem Sieg der TSG Messel aus. Doch mit dem Ausgleich der Alsbacher kamen der Siegeswille und Mut abhanden, so dass gar nichts mehr zusammenlief. Den kämpferisch gut eingestellten Alsbachern gelang alles- uns nichts. Abhaken - Duschen gehen - und durchatmen. 

 

Sonntag 1.9.2019 Qualifikation Kreisklasse

TSG Messel - FSV Schneppenhausen 6:0 (4:0)

 

Neben einigen wenigen guten Aktionen, konnte die Mannschaft diesmal zumindest im Abseitsspiel überzeugen. Die FSV Torhüterin  und zuviele Einzelaktionen verhinderten einen höheren Sieg. Aber alles in allem, ein schöner Sonntag in den neuen Trikots.

 

Sonntag 25.8.2019 Qualifikation Kreisklasse

DJK Darmstadt II- TSG Messel 0:13 (0:7)

An diesem schönen Spätsommermorgen, stimmt das Ergebnis und der Einsatzwille. Heute konnten sich besonders unsere Neuzugänge Nicolas und Lukas mit Toren- gegen Ihre alten Kollegen -belohnen. Fazit:"Konzentrierte Leistung und gute Grundlage für die kommenden Spiele."

 

Dienstag, 20.8.2019 Kreispokal 

TSG Messel - Germania Eberstadt  1:5 (1:2)

Gleich in Runde 1, haben wir den E-Jugend Finalisten des Vorjahres zu Gast. Die ersten 10 Minuten dominiert die TSG Messel. Dem Führungstreffer der Germania, folgt postwendend der Ausgleich. Kurz vor der Pause können wir die erneute Führung nicht verhindern. Nach der Pause, lag das 2:2 zwar in der Luft, doch dann kontern uns die Eberstädter -verdient- mit 3 weiteren Toren aus. "Gut gekämpft- trotzdem verloren. 

 

 

 



letzte Bilder